Aktionen zum Frauenstreiktag am 14. Juni 2018

Avatar of Adminis Adminis - 12.06.2018 - Aus dem Präsidium

Am 14. Juni ist Frauenstreiktag. 1991 gingen dabei hundertausende Frauen für die Gleichstellung von Frau und Mann auf die Strasse. Bis heute wurde diese Forderung, die zudem seit 1981 im der Bundesverfassung verankert ist, nicht umgesetzt! Solange die Diskriminierung von Frauen besteht, geben die SP Frauen Kanton Bern keine Ruhe. Auch dieses Jahr gibt es darum Aktivitäten zum Frauenstreiktag, an denen wir uns beteiligen. In Bern sind zwei Aktionen vorgesehen:

Aktion "Für Lohngleichheit - gegen Diskriminierung!", 14.30 - 17.30 Uhr, Kornhausplatz, Bern

Organisiert wird der Anlass von der Marche Mondiale des Femmes zusammen mit den SP Frauen Kanton Bern und anderen Organisationen. Es gibt ein offenes Mikrofon, bei dem man in einem kurzen Statement persönliche oder strukturelle Kritik zum Thema Lohngleichheit/Diskriminierung anbringen darf.

Auftaktanlass zum feministischen Jahr der SP Schweiz, 13.00 – 13.15 Uhr, Bundesplatz, Bern

Die SP Schweiz lanciert mit einer Aktion ihr feministisches Jahr. Was genau sie sich haben einfallen lassen, ist noch eine Überraschung.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare